Feeling 326 di

 

 
Länge 9,90 m Segelfläche 55 m²
Breite 3,37 m Steuerung Radsteuerung
Tiefgang Integralschwert 0,70 - 1,90 m Kabinen 2
Verdrängung 4.500 kg Kojen 4
Motor 18 PS Zulassung Nord-/Ostsee
Dieseltank 100 l CE B 6
Wassertank 190 l Baujahr 1991

 

Die Feeling 326 di di ist eine von der französischen Werft Kirié gebaute Segelyacht gehobener Qualität. Der Rumpf wurde vollständig in Massivlaminat hergestellt

Dank der Konstruktion als Integralschwerter mit hohem innenliegenden Ballastanteil durch eine stabile Gussplatte im Bodenbereich, verfügt die Yacht über eine hohe Stabilität. Gleichzeitig ist die Yacht mit einen geringen Tiefgang ausgestattet - 70 cm mit aufgeholtem Schwert. So ist das Segeln in Flachwasserregionen wie dem ostfriesischen Wattenmeer und zugleich im offenen Wasser möglich.

Die Yacht ist für Törns mit bis zu 4 Personen geeignet. Die Kojen im Salon können bei Bedarf ebenfalls zum Schlafen genutzt werden.

Die Yacht ist komplett ausgestattet. Dank der großzügigen Abmessungen ist ausreichend Platz für alle Crewmitglieder vorhanden um sich auch bei schlechtem Wetter einmal in eine ruhige Ecke zurückziehen zu können.

 Klicken zum Vergrößern  Klicken zum Vergrößern
  • Anker mit Kette
  • man. Ankerspill
  • Radsteuerung
  • Rollreffvorsegel
  • Lattengroß (Laminat)
  • ins Cockpit umgelenkte Fallen
  • Rettungsinsel
  • vollautomatische Rettungswesten
  • Rettungsmittel
  • Navi-Besteck, Seekarten und Küstenführer
  • Fender, Festmacher
  • Pütz, Deckschrubber
  • Badeleiter
  • Plotter mit GPS
  • Radar
  • Autopilot
  • Windmeßanlage
  • Echolot, Sumlog
  • UKW
  • Fernglas
  • Kompass + Handpeilkompass
  • Radio mit CD
  • Landstromanschluss
  • Ladegerät
  • Landanschluss
  • Werkzeug
  • div. Ersatzteile + Handbücher
  • Bordapotheke
  • WC-Raum
  • Fäkalientank
  • Kühlbox
  • "Pött un Pann" in der voll ausgestatteten Pantry
  • auf Wunsch mit Bettdecken, Kissen, Bettlaken, Bezügen, Kuscheldecken, Handtüchern, Badtüchern