Feeling 39 DI (Leeloo II)

 

Feeling 39 - genießen Sie eine Yachtcharter auf der Nordsee und im Wattenmeer
Länge über alles 11,70 m Segelfläche  
Rumpflänge 11,64 m Großsegel 34,80 m²
Länge Wasserlinie 9,92 m Rollreffgenua 46 m²
Breite 4,02 m Verdrängung 7.825 kg
Tiefgang Integralschwert 0,70 - 2,20 m CE - Zertifikat A
Ballast Integralschwert 3.590 kg    
Tankvolumen      
Wassertank 350 l Dieseltank 145 l
feeling_im_watt

Die Feeling 39 di ist eine von der renommierten französischen Werftengruppe Alliaura gebaute Segelyacht gehobener Qualität. Der Rumpf wird vollständig in Massivlaminat hergestellt, während das Deck im Sandwich-Verfahren gebaut wird.

Dank der Konstruktion als Integralschwerter mit hohem innenliegenden Ballastanteil in Form einer einlaminierten Gussplatte und Doppelruderanlage verfügt die Yacht über eine hohe Stabilität. Gleichzeitig ist die Yacht jedoch mit einen geringen Tiefgang ausgestattet - 70 cm mit aufgeholtem Schwert. So ist ein gefahrloses Fahren in Flachwasserregionen wie dem ostfriesischen Wattenmeer und zugleich doch sportliches Segeln im offenen Wasser möglich.

Die Yacht ist mit der CE-Kategorie A für 8 Personen zugelassen.


Die Yacht ist überkomplett ausgestattet und befindet sich im Pflegezustand einer Eigneryacht. Dank der großzügigen Abmessungen ist auch bei einer Vollbelegung ausreichend Platz für alle Crewmitglieder vorhanden. So ist für jeden genug Platz vorhanden, um sich auch bei schlechtem Wetter einmal in eine ruhige Ecke zurückziehen zu können.

 layout  Salon der Feeling 39 di
Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern
  • Beiboot (optional, auf Wunsch mit Außenborder)
  • elektrisches Ankerspill
  • Anker mit Kette
  • Bugstrahlruder
  • feinfühlige mechanische Radsteuerung
  • Rollreffvorsegel
  • Standardgroßsegel
  • Lazy Bag
  • ins Cockpit umgelenkte Fallen
  • vier selbstholende Winschen
  • Rettungsinsel
  • vollautomatische Rettungswesten
  • Rettungsmittel
  • Navi-Besteck, Redundanz-Seekarten und Küstenführer
  • Fender, Festmacher
  • Pütz, Deckschrubber
  • Badeleiter
  • Cockpit-Tisch
  • GPS mit Kartenplotter am Steuerstand
  • AIS (aktiv und passiv)
  • Radargerät
  • Autopilot
  • Windmeßanlage
  • Echolot, Sumlog
  • UKW (GMDSS)
  • Fernglas
  • Kompass + Handpeilkompass
  • Radio CD
  • Landstromanschluss
  • Ladegerät
  • Heizung
  • Warmwasser-Bereiter über die Maschine und Landstrom
  • LED-Navigationsbeleuchtung
  • Werkzeug
  • div. Ersatzteile + Handbücher
  • Polster Microfaser Alcantara
  • Kuscheldecken
  • auf Wunsch mit Bettdecken, Kissen, Bettlaken, Bezügen, Handtüchern, Badtüchern und weiteren Kuscheldecken
  • Bordapotheke
  • Wasserschlauch
  • Wasserkanister
  • WC-Raum mit Dusche
  • Fäkalientank
  • Cockpitdusche
  • Kühlbox (groß)
  • "Pött un Pann" in der voll ausgestatteten Pantry
  • Seewasserpumpe